Sekundäre Energieprodukte

Produkte, die als das Energienebenprodukt bei der Verbrennung in klassischen Kraftwerken entstehen, finden ihre Anwendung in verschiedenen Nutzungsbereichen. Außer dem enormen Finanzbeitrag als die Alternative anderer Produkte gibt es hier noch den nicht zu übersehenden Umweltbeitrag. So kommt es zu keinem Ablagern vom Material, das angewendet werden kann und es entsteht keine Umweltbelastung. Durch die Auswahl des einzelnen Produktes gewinnt man die Vorstellung von seinem weiteren Anwenden.